Ratings

All Time Rating : 96% ★★★★★
4.8 out of 5 (Based on 10 Reviews)
30 Days Rating : 0% ★★★★★
No reviews found
3 Months Rating : 0% ★★★★★
No reviews found
6 Months Rating : 0% ★★★★★
No reviews found
12 Months Rating : 0% ★★★★★
No reviews found
* Ratings & Reviews last refreshed on 2016-07-12 (see below)

Price History


Recent Reviews

★★★★★ [ Translate ] Die Skepsis . . . . ist der Überraschung gewichen. Nachdem ich hier und auch auf anderen Portalen viele Rezessionen gelesen habe, wußte ich nicht recht ob ich mir eine Heißluftfriteuse zulegen soll o nicht. Letzendlich bin ich aber froh, dass ich es gewagt habe. Pommes als auch Hähnchenteile werden sehr gut in der Friteuse. Ich kann es also nur weiter empfehlen. Vor allem, weil die Geruchsbelastung im Vergleich zur Öl Friteuse gegen Null geht. Für mehr als zwei Personen reicht die Menge, die zubereitet werden kann aber nicht aus. Das ist aber in meinem Fall kein Problem.Ich habe es nicht bereut und würde jederzeit wieder eine kaufen! Netzwerker ( DE ) on Mon 16th May, 2016

★★★★★ [ Translate ] Ein Tolles Gerät Ich habe diese Gerät bei meiner Schwester kennen gelernt und war sofort Feuer und Flamme. Nachdem ich es gekauft habe, ist diese Gefühl nur noch stärker geworden. Ich bereite in der Airfryer nahezu alle Speisen zu, die ich normalerweise in der Friteuse oder den Backofen zubereite. Für mich haben die Speisen mehr eigengeschmack und simd bei Weitem nicht so fettig als aus der Friteuse.Ich kann das Gerät jedem empfehlen, der ein bisschen auf dem Fettgehalt der Speisen achten will. Übrigens backe ich morgens auch meine Brötchen vom Vortag auf. Oder ich kaufe Aufbackbrötchen. Das geht alles. Amazon Customer ( DE ) on Wed 11th May, 2016

★★★★★ [ Translate ] Die HD9230 ist meine erste Heißluftfritteuse und ab erstem Test wußte ich, das es die richtige Entscheidung war, weg von Öl und Fett auf diese mir neue Weise Essen zuzubreiten. Deutlich weniger unangenehme Brat-/Grillgerüche erfreuen weil die Wohnung nicht mehr so nach den Dünsten riecht.Der mitgelieferte Grillrost tut ebenso seinen Dienst. War nicht sicher, ob ich die Variante mit den Grillspießen dazu kaufe. Doch ich denke, das lässt sich auch ohne diese speziellen Spieße lösen, was zudem Geld spart. Die Bedienung ist dank einfachem und gut beschrifteten und digital betriebenem Display ein Kinderspiel. Mit wenig Tippen ist schnell die Temperatur, welche sich in 5° Schritten einstellen lässt, sowie die Zeiteinstellbar. Die Werte sind schön groß, sodaß man sie problemlos ablesen kann. Das Gewicht des Gerätes ist nur beim auspacken ungewohnt, daman nach aufstellen i.d.R. einen festen Platz beibehält, interessiert das nicht mehr. Hinten am Kabelausgang befindet sich ein Abstandhalter, der sichert, das man die ebenfalls hinten angebrachten Luftschlitze nicht ungewollt zustellt. Das Kabel selber ist ab Austritt vom Abstandhalter gemessen etwa 77cm lang bis zum Steckerbeginn. Wenn man den Haltegriff mit der Hand umschließt , lässt sich der Einschub weicher, ohne ruckeln (was vielleicht zu Spritzern/kleckern führen könnte) herausziehen, wenn ich gleichzeitig den Daumen gegen das obere Griffende drücke. Amazon Customer ( DE ) on Wed 20th Apr, 2016

★★★★★ [ Translate ] Preis/Leistung Top Habe meinen Airfryer vor ca. 1 Monat bei Ebay als B-Ware gekauft und muss sagen, Gerät war wie neu und ich konnte auch keine Gebrauchsspuren entdecken. Für 69 EUR inkl. Versand dachte ich mir, da kann man nichts falsch machen, niicht groß überlegt und bestellt.Nach meinen ersten Erfahrungen kann ich nur positives berichten. Seither esse ich wieder öfters Pommes und hoffe die Figur verzeiht mir das auf Dauer. Geschmacklich würde ich den Pommes eine 2,2 (Schulnotensystem) geben, verglichen mit einer normalen Fritteuse. Sind eben Fettärmere Pommes und das schmeckt man eben. Mit dem Bewusstsein das diese aber wesentlich weniger Fett haben, hebt es das Geschmackliche wieder auf. Optisch sehen die Pommes perfekt aus, nach dem Schulnotensystem eine 1,5 geben, also richtig knusprig und goldbraun. Nehme die fertigen Pommes aus der Gefriertruhe, also auch nichts teueres, pro KG zahl ich glaub 1 EUR oder so. Etwas Salz und Würze drauf und fertig sind die Fettarmen leckeren Pommes. Dauer des Aufbackens bei mir 12 Minuten.Was mache ich sonst noch aufbacke sind meine tiefgefrorenen Brötchen. Bin echt begeistert, mit welchem Ergebnis diese aufgebacken werden. Erstmal musste ich die Dauer des Aufbackens bestimmen, aber mit 3 Versuchen hatte ich es dann raus. Genau 5 Minuten und sie sind perfekt. Genau zwei Brötchen passen in die Schale. Beim Frühstücken zu zweit kein Problem. Erste Ladung raus und gleich die zweiten Brötchen rein. Ohnehin ist dieses Gerät eher für Single's oder max. 2 Personen gedacht. Für eine 4-köpfige Familie wäre das Gerät wohl zu klein, da sollte man sich das größere Modell anschaffen.Fischstäbchen kann man auch sehr gut darin aufbacken, werden kross und lecker... also alles was zum Aufbacken ist, rein und im nu ist es fertig. Aufpassen muss man mit der Zeit, geht halt alles viel schneller als im Backofen.Platztechnisch ist das Gerät echt groß, aber nicht allzu schwer. Ich verstaue es immer wieder in meinem Abstellraum, sodass mich die Größe nicht sonderlich stört.Fazit: Für den Preis und mit dieser Leistung darf man sich bei diesem Gerät nicht beschweren. Ich für mich habe den Kauf nicht bereut und würde es immer wieder tun. Habe gerade gesehen, das Ebay-Wow-Angebot ist wieder aktuell. Also immer wieder reinschauen und bei dem Preis von 69 EUR zuschlagen. Thomas M. ( DE ) on Mon 29th Feb, 2016

★★★★★ [ Translate ] Einfach Tolles Gerät Anfangs konnte ich mir nicht vorstellen dass eine Heißluft Fritöse besser als eine normale ist. Ich wurde jedoch eines bessern belehrt und möchte sie nicht mehr missen. Die Pommes einfach unschlagbar und das ist nur ein Beispiel.Das Gerät heizt super schnell auf und ist auch nicht zu laut.Sie wird fast täglich bei uns gebraucht. Für einen 2 Personen Haushalt völlig ausreichend.DIe Lieferung ging schnell jederzeit wieder und aufjedenall eine Empfehlung wert Sternecker ( DE ) on Wed 24th Feb, 2016

★★★★ [ Translate ] Gesund Und Gut Energiesparender als das backrohr und dabei sind auch noch die ergebnisse besser und knuspriger. Es empfiehlt sich bei panierten, nicht vorgeölten speisen etwas öl darüber zu sprühen wobei das überschüssige öl gut abtropfen kann. Backofenpommes, die bei der Produktion bereits geölt wurden verlieren beim fritieren noch öl, werden aber schön knusprig und lecker.Einziges Manko ist die Stromkabel-Verstauung: man muß das Kabel hinten in die Öffnung hinein drücken, da hätte ich von Philips eine bessere Lösung erwartet. User1327 ( DE ) on Sat 13th Feb, 2016

★★★★★ [ Translate ] Besser Als Jeder Backofen!!! Nach langem überlegen und auf Grund von Erfahrunhsberichtwn anderer Käufe haben wir uns dazu entschlossen dem Airfryer eine Chance zu geben. Gesagt getan und das gute Stück war bereits am nächsten Tag bei uns dank Amazon Prime. Der Preis war im Vergleich zu anderen Portalen auch ok. Aber sollte mal was damit sein weiß ich das Amazon mich nicht im Stich lässt.Als erstes haben wir natürlich Pommes getestet. Und ich muss sagen, dass sie super geworden sind. Genau so wie aus der Friteuse nur eben fast kein Fett. Auch andere Sachen die man normalerweise frittiert gelingen 1a in dem Airfryer.Sogar 4 Aufbackbrötchen finden darin Platz und sind in schnellen 4 Minuten goldbraun und knackig.Die Reinigung ist super easy. Wasser mit ein bisschen Spüli rein, 10 Minuten einwirken lassen, durchwischen und fertig.Ein weiterer Vorteil ist, dass es überhaupt nicht stinkt. Das ist fast das beste daran. Schmeckt wie frittiert aber riecht nicht so.Ich würde den Airfryer immer wieder kaufen und kann eine klare Kaufempfehlung geben!!! Sebastian ( DE ) on Sun 7th Feb, 2016

★★★★ [ Translate ] Einfach Praktisch Für Den Kleinen Haushalt Ich war zunächst skeptisch, ob ich diese Heißluftfritteuse überhaupt benötige - habe ich doch einen normalen Backofen.Der Begriff "Fritteuse" ist vlt auch etwas irreführend, Turbo-Backofen wäre angebrachter.Genau das ist es auch: Ein Mini-Backofen, den man mit dem befüllen kann, was man ansonsten im Backofen macht.Heizt sehr schnell auf, daher Zeit- und Energieersparnis.Bisher gemacht: Pommes (gut), Curly Fries (sehr gut), Brötchen aufgebacken (sehr gut) und Lachs (bestens).Daher eine ganz klare Empfehlung.Etwas trübt der Anschaffungspreis und die Tatsache, dass es einiges an praktischem, aber nicht ganz günstigem Zubehör gibt. Schön wäre es, wenn dies von Beginn an dabei wäre.Daher 4 Sterne.Tipp: Das Gerät gibt es ab und an auch als B-Ware zu einem wesentlich günstigeren Preis. ThoVie ( DE ) on Sun 24th Jan, 2016

★★★★★ [ Translate ] Lecker! Einfach! Kann Ich Weiterempfehlen! So, jetzt habe ich den Airfryer fast zwei Monate getestet und kann eine Bewertung abgegeben, die über den ersten Eindruck hinaus geht.Selbst das kleinere Modell ist relativ groß verglichen mit einer handelsüblichen Fritteuse, (und passt nicht in meinen Schrank 🤔) aber da sie oft in Gebrauch ist, bleibt sie einfach draußen. Das Design ist schön und stört daher auch nicht.Der erste Eindruck ist sehr gut, alles hochwertig wie man es von Philips gewohnt ist. Der Fritteusenkorb ist für 2 Personen völlig ausreichend, wir haben Pommes und Nuggets gleichzeitig machen können und das war kein Problem vom Platz her.Es ist einfach zu bedienen, die mit gelieferte Anleitung ist eigentlich nicht nötig.Mein erstes Versuchsprojekt waren Apfelchips. Leider Probier ich immer zuerst Freischnauze, bevor ich das Rezept lese. Und da ich nebenher was anderes gemacht habe, habe ich auch nicht regelmäßig reingeschaut ob die Chips fertig sind.Dementsprechend war die erste Portion, naja, nicht so optimal wie man auf dem Bild erkennen kann. Dafür kann der Airfryer aber nix. Hätte aber nicht gedacht, dass er doch so viel power hat. Respekt!Von da an habe ich mich an die Temperatur- und Zeitangaben gehalten und siehe da, perfekte Apfelchips zustande gebracht. Und so lecker!!!Eigentlich ist tatsächlich fast alles machbar, wofür man vorher Ofen oder Fritteuse benutzt hat, wenn es reinpasst :)Die selbstgemachten Pommes sind der Hammer! Wenn man einfach darauf Achtet, dass die Stückchen in etwa gleich dick sind, sind sie wirklich alle knusprig und durch. Gekaufte Fritten gehen natürlich auch. Ob selbstgeschnitten oder gekauft - Mit einem teelöffelchen Öl mischen und nach Anleitung frittieren/backen.Leider kann ich nicht über alles berichten, was ich schon gemacht habe.Wer mehr als zwei Personen zu verköstigen hat, sollte eher auf das größere Modell zurückgreifen.Man kann super fettarm frittieren und hat ein schönes backergebnis von allen Seiten bei allem anderem. Es lassen sich Chips aus jedem Obst und Gemüse herstellen und saftige Küchlein backen.Alle teile sind leicht zu reinigen und lassen sich dafür sogar auseinandernehmen.Wenn die Zeit abgelaufen ist, piept das Gerät und hält die Wärme ohne weiterzuheizen.Fazit:Jedenfalls würde ich mir den Airfryer sofort wiederkaufen und auch weiterempfehlen. Der einzige für mich ,allerdings im Moment unrelevanten, Nachteil ist die Größe. Kila.1961 ( DE ) on Wed 20th Jan, 2016

★★★★★ [ Translate ] Very Good I am very happy with it because it substitutes the oven that I do not have here where I live. Chips are wonderful crispy and tasty, it makes very good ones. The only problem is washing it....it can get tricky due to the small holes of the basket... Alexandru Ispas ( DE ) on Wed 31st Dec, 1969

Read more reviews »

Sponsored Items

Philips HD923854 Airfryer Heiszligluftfritteuse 1425 W 800g Korbgroumlszlige inkl Rezeptbuch weiszli

* Reviews last refreshed on 2016-Jul-12 *

Ratings table is based on all reviews held in our database (compiled from multiple sources), and may vary from individual sites.